Dreh- & Fräsbearbeitung: Weihbrecht Lasertechnik

Seitenbereiche

Hauptbereich

Technische Daten

Arbeitsbereiche Fräsen 3 Achsen:

X 1000mm, Y 500mm, Z 630mm

X 1100mm, Y 600mm, Z 510mm

X 2050mm, Y 1150mm, Z 700mm

Arbeitsbereich Fräsen 5 Achsen Simultan:

X 670mm, Y 820mm, Z 600mm

Arbeitsbereich Drehen mit angetriebenen Werkzeugen:

Max: Ø250mm Drehlänge von max. 700mm

Mögliche Fertigungstoleranz: ±0,01 mm

Merkmale:

  • Hohe Flexibilität und Wiederholgenauigkeit
  • kurze Lieferzeiten und sehr hohe Qualitätsstandards. (Materialzeugnis mittels Spektrometer)
  • Außermittige Bearbeitung
  • Werkstoffvielfalt
  • Kleine Stückzahlen

Marktsituation:

Durch immer stärker  werdende Digitalisierung und Simulationsmöglichkeiten, hat der Konstrukteur/Entwickler die Möglichkeiten,  seinen  Produktanforderungen sehr nahe zu kommen. Dabei mach er sich noch keine Gedanken über die Herstellmöglichkeiten seiner Bauteile. Somit hat die Zulieferindustrie (Mittelstand) immer nach Lösungen gesucht um die Herausforderung zu meistern

Aus diesem Grund haben wir uns schon seit langem mit dieser Thematik befasst und immer diesen Herausforderungen zu widmen. Somit sind wir heute in der Lage jeden Kundenwunsch, die in unsere Möglichkeiten passen, umzusetzen. Die Verbindung von Hybridtele  mit Kunststoff öffnet zudem neue Horizonte  in der Produktentwicklung. Zudem sind Vorserien im Spritzguss und Druckguss für uns Selbstverständlich.